FANDOM



Aktuell | Lichtraum | Diskussion Lichtraum | Projektgruppe | Projektkonventionen | Think Tank

Das steigende Lebensalter bedeutet oft zugleich eine sinkende Lebensqualität, wenn die Jahre passiv (v)erlebt werden, der ältere Mensch isoliert ist, die finanzielle Mittel bescheiden sind, keine kulturelle Anreize bestehen, der Arbeitsprozess abgeschlossen ist und die Gesundheit zu wünschen lässt. Das Leben aktiv zu gestalten, positiv zu erleben, neue Horizonten zu erschließen, die Lebenserfahrungen zu verwerten und Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen sind Wege, um die derzeitige Quantität der Jahren in Qualität umzuwandeln. Diese Zielsetzungen auch breitere Gruppen und weniger begünstigten Menschen im Dritten (bzw. Besten?) Alter zu ermöglichen, ist ein Leitgedanken dieses Projektes. --Dejac 18:19, 10. Okt 2008 (UTC)