FANDOM


Die vielen Millionen kleinen Helferlein im Boden verrichten in hoher Aktivität ihre wertvolle Arbeit unter Tage. Sie tragen zur Lockerung und Durchlüftung des Bodens bei, daher ist bei allen Gartenarbeiten darauf zu achten, dass die Bodenlebewesen geschont und gefördert werden.

Deckung Bearbeiten

Mulch tut dem Boden gut. Das Abdecken freier Bodenflächen mit z.B. einer dünnen Schicht Mulch (Schnittgut), Stroh, Häcksel oder andere Kulturen, wird an Ort und Stelle durch die Bodenbewohner zu Humus verarbeitet und lässt Pflanzen schöner blühen.

Lockerung Bearbeiten

...

Hacken Bearbeiten

...